Meike Slaby-Sandte

Meike Slaby-Sandte ist seit 2003 als Etiketteberaterin selbstständig. Sie war zuvor über ein Jahrzehnt in der internationalen First-Class und Luxushotellerie, unter anderem in London, tätig und leitete bis 2003 die Veranstaltungsabteilung des Hotels "Vier Jahreszeiten" an der Hamburger Binnenalster.

Für alle, die durch souveräne und sichere Umgangsformen überzeugen möchten, bietet sie das entsprechende Programm in ihren Seminaren, Vorträgen oder kommentierten Menüs an. Ihr professioneller Rat wird von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur ebenso geschätzt wie von Geschäftsleuten und Menschen im Privatleben, die Wert auf gewinnendes Auftreten, zeitgemäße Umgangsformen und eine gute Tischkultur legen. Während der Veranstaltungen legt sie den Fokus auf die natürliche Atmosphäre sowie den Umsetzungsmöglichkeiten im Alltag.

Sie ist kompetente Ansprechpartnerin in Fragen zu souveränen Umfangsformen, zeitgemäßer Tischkultur und sicherem Small Talk und hatte das große Vergnügen als Kolumnistin für das Hamburger Abendblatt zu schreiben, Rede und Antwort in der Johannes B. Kerner Show zu stehen sowie zahlreiche Beiträge für Magazine, Zeitungen, Funk und TV zu leisten. Ferner unterstützt sie den Deutschen Knigge-Rat.

  • zur Startseite
  • Seite per E-Mail versenden
  • Seite drucken